Generalversammlung

Am 15. März 2019 fand im Meierhüsli die 142. Generalversammlung des Turnvereins Kilchberg statt. Der Verein freut sich über die neue Präsidentin Anja à Porta, die neue Eventmanagerin Michelle Glauser sowie motivierte Leiterinnen und Leiter. Ab 18 Uhr fanden sich Turnerinnen und Turner zu einem feinen Apéro ein, den die Vereinsleitung zubereitet hatte. Das Abendessen stand

Weiterlesen...

Gesundheit ist das höchste Gut!

Neben einer ausgewogenen Ernährung und genügend Schlaf ist auch Bewegung wichtig für unser Wohlbefinden. Im Turnverein Kilchberg können Sie aus dem breiten Fitnessangebot jenes auswählen, das Ihren Vorstellungen entspricht. Nicht alle, die gerne Sport treiben, möchten Vereinsmitglied werden. Darum bietet der Turnverein Kilchberg auch Fitness ohne Vereinszugehörigkeit an: Wer diese Möglichkeit wählt, bezahlt nur für jede

Weiterlesen...

Neues Leiterteam fürs KI-TU

Seit Beginn des neuen Schuljahres hat das Kinderturnen ein neues Leiterteam. Die Eltern Phyllis Scholl und Ueli Studer sowie Virtudes Benz stellen für die bewegungsfreudigen Kinder tolle Sportstunden zusammen. Wir wünschen euch weiterhin viel Spass mit der neuen Aufgabe und danken euch herzlich für euer Engagement.

Weiterlesen...

Gelungener Saisonstart beim Volleyball-Team

Oli Hochstrasser von den Volleyballern im Turnverein Kilchberg hat einmal mehr das traditionelle Mixedturnier in der Hochweidhalle organisiert. Es dient den teilnehmenden Mannschaften zur Standortbestimmung für die kommende Hallensaison. Inmitten hochsommerlicher Tage fand Mitte September, nach einjähriger Absenz, das Kilchberger Mixedturnier 2018 statt. Acht Teams aus dem Grossraum Zürich fanden sich in der Hochweid ein.

Weiterlesen...

Nachfolge für Verena gesucht!

Liebe Turnerinnen und Turner Mein Entschluss, dass ich die Vereinsführung nach sechs Jahren als Präsidentin in neue Hände legen werde, steht fest! Meine berufliche Tätigkeit neigt sich langsam dem Ende zu und mein privates Umfeld hält neue Aufgaben für mich bereit. Ich schaue sehr gern auf diese insgesamt zwölf Jahre Tätigkeit in der Vereinsleitung zurück.

Weiterlesen...